Safran pur du Maroc (certifié ecocert)
Bio
  • Safran pur du Maroc (certifié ecocert)

Safran pur du Maroc (certifié ecocert)

9,00 €
Out-of-Stock
Menge

  • Delivery policy (edit with Customer reassurance module) Delivery policy (edit with Customer reassurance module)

Produktpräsentation

Bio-Safran aus Marokko (Taliouine-Region)

Heute bieten wir ein neues Juwel mit dem Spitznamen ... Das rote Gold Marokkos, das teuerste Gewürz der Welt!

Dieses seltene und kostbare Gewürz vervielfacht die Düfte und Aromen vieler kulinarischer Spezialitäten. Der Safran mit dem Spitznamen "Fleur de la Santé" ist auch für seine medizinischen Eigenschaften bekannt: Antidepressivum, es bringt Freude, tröstet, heilt die Leber, entlastet die Zähne des Babys ... Dank seiner Zusammensetzung gehört Safran zu den beliebtesten beste Gewürze der Welt.

Vorteile

Safran ist ein legendäres Gewürz und bekannt für "Fröhlichkeit und Weisheit bringen". Es wird daher gegen Müdigkeit und Überanstrengung, aber auch zur Behandlung von Depressionen und Angstzuständen eingesetzt. Safran hilft der Verdauung, schützt die Leber und hilft gegen übermäßiges Cholesterin. Es ist immer noch besonders effektiv bei der Entlastung von Babys bei Zahnschmerzen.

INTERNE NUTZUNG

Tonic: Safran bekämpft Asthenie, Müdigkeit und Überanstrengung. Es hilft auch, sich nach dem Sport zu erholen.
Antidepressivum: Dank Safran in seinen flüchtigen Teilen wirkt Safran auf das Nervensystem. Es behandelt Schlaflosigkeit, weil es leicht beruhigend wirkt, während es bei leichter Depression, Stress, Angstzuständen und emotionaler Zerbrechlichkeit wertvoll ist.
Emmenagogue: Safran ist angezeigt zur Behandlung von Menstruationsschmerzen.
Tonic, Digestive und Leber: Dieses Gewürz regt die Leber an.
Hypocholesterinämisch: Safran hilft gegen übermäßiges Cholesterin. Er beteiligt sich an der Prävention von Herz-Kreislauf-Unfällen.
Dank des Picrocrocine, das den Magen anregt, stärkt es die Sekretion von Magensäften und reinigt den Darm. Safran erleichtert die Ausscheidung von Gasen und begrenzt die Darmfermentation. Die Römer verwendeten systematisch Safran, um ihr Geschirr aufzupeppen, um das Aufblühen zu begrenzen und die Auswirkungen von Alkohol zu lindern.

Echte Bewertungen(2)

Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere CGU.
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben.
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

3.5 /5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
    0
  • 2
    0
  • 3
    1
  • 4
    1
  • 5
    0
Bewertungen sortieren nach :

Yacine B. veröffentlicht am 11/09/2019 Nach einer Bestellung vom 05/09/2019

4/5

Packaging pratique

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Fatima R. veröffentlicht am 04/06/2019 Nach einer Bestellung vom 19/05/2019

3/5

A voir

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 1

×